Website LogoSpeicherkarten.guru
ein redaktionelles Angebot von ValueTech.de

Panasonic Lumix GH5

Panasonics Lumix GH5 hat schon vor der eigentlichen Vorstellung für viel Aufsehen gesorgt und auch erste Tests fielen sehr gut aus: Sowohl Fotografen (u.a. 6K-Serienbildmodus) als auch Filmer (integrierte 4K-Aufzeichnung mit 10 bit, HD-Audio-Fähigkeit, 6K-Anamorph-Video und vieles mehr) können sich auf eine gelungene Kamera freuen.

Die Lumix GH5 erreicht mit UHS-II-Speicherkarten die höchste Geschwindigkeit, zwingend notwendig sind diese jedoch nicht. Filmer sollten indes auf eine U3- bzw. V30-Klassifizierung achten, da andernfalls Videoaufnahmen im 4K-Modus abbrechen können. In unserer Tabelle sind alle 4K-fähigen Speicherkarten mit dem entsprechenden -Logo markiert. Für Aufnahmen in 6K Anamorph-Video und 4K ALL-Intra sind Speicherkarten mit V60-Klassifizierung oder höher zu empfehlen. Entsprechende Modelle sind am -Label zu erkennen.

 

View this page in English 日本語