Website Logo Speicherkarten-Guru
ein redaktionelles Angebot von ValueTech.de

Olympus OM-D E-M10 Mark III

Die Olympus OM-D E-M10 Mark III ist die kleinste OM-D aus dem Jahr 2017. Gegenüber dem Vorgänger wurde vor allem im Bereich Rechenleistung und Autofokus gearbeitet. Der Autofokus kommt nun auf 121 Felder, der Puffer bei Serienbildaufnahmen hält für mindestens 22 RAW-Bilder und 4K-Video ist nun auch möglich.

Wer die maximale Geschwindigkeit bei Serienbildaufnahmen erreichen will, sollte bei der Olympus OM-D E-M10 Mark III unbedingt auf SDHC- oder SDXC-Speicherkarten mit UHS-II setzen. Für Videoaufnahmen in 4K-Qualität sollte es mindestens ein Modell mit Geschwindigkeitsklasse U3 respektive V30 sein.

 
View this page in English