Website LogoSpeicherkarten-Guru
ein redaktionelles Angebot von ValueTech.de

Canon EOS R6

Die EOS R6 ist eine spannende, spiegellose Systemkamera von Canon. Einerseits ist die UVP nur einige hundert Euro über Mittelklasse-Modellen wie der Sony Alpha 7 III oder Nikon Z6, andererseits bietet Canon einen Autofokus und Serienbild-Modus mit 20 Bilder/s auf Profi-Niveau.

Die Canon EOS R6 bietet zwei SD-Speicherkarten-Slots – beide mit Unterstützung für den schnellen UHS-II-Standard und erreichen beeindruckende 240 MB/s in der Praxis. Wir empfehlen UHS-II-Modelle sowie mindestes 64 GB Speicherplatz einzuplanen. Für Videoaufnahmen ist die Geschwindigkeitsklasse V60 oder höher empfehlenswert – entsprechende SD-Karten sind mit einem -Label gekennzeichnet.

Tipp: Aufgrund der vergleichsweise geringen Auflösung von 20 Megapixeln sind besonders schnelle SD-Karten nur dann notwendig, wenn lange mit der maximalen Serienbildrate (20 Bilder/s) fotografiert werden soll. Kürzere Salven oder "nur" 12 Bilder/s (mechanischer Verschluss) können auch günstigere UHS-II- oder bessere UHS-I-Modelle ausreichend schnell verarbeiten.


 

View this page in English 日本語